Zahlen & Fakten

In landschaftlich reizvoller Lage…

… ist Kusterdingen idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren vor wundervoller Albtraufkulisse, zur Erkundung unserer idyllischen Gemeinde mit fünf Ortsteilen oder zum Stadtbummel z.B. ins benachbarte Tübingen. Kusterdingen ist für Reisende über die B 27 und den ÖPNV gut erreichbar.

Auch kulturell hat Kusterdingen sehr viel zu bieten: mit über 50 Vereinen, einem Scheunenkino, dem „Arbeitskreis Kunst im Rathaus“, der jedes Jahr ein buntes Kulturprogramm auf die Beine stellt und mit vielen ehrenamtlichen Initiativen wird für Jung und Alt ein sehr umfangreiches und vielfältiges Angebot zur Freizeitgestaltung offeriert. Mehrere Bauernhofläden in der Gemeinde und die Geschäfte in der neuen Ortsmitte sorgen für ein gesundes und frisches Lebensmittelangebot. Die vielfältigen Gewerbebetriebe sind ein deutlicher Beleg dafür, dass Kusterdingen auch eine bedeutende Gewerbe- und Industriegemeinde ist.

Standortfaktoren

  • Verkehrsgünstige Lage
  • Gute Infrastruktur mit umfassenden Kultur-, Sport-, Vereins- und Freizeiteinrichtungen
  • Geringe Entfernung zur Universitätsstadt Tübingen, zur Stadt Reutlingen und nach Stuttgart
  • Familienfreundlichkeit

Allgemeines

  • Landkreis: Tübingen
  • Postleitzahl: 72127
  • Telefon-Vorwahl: 07071
  • Ortsteil Immenhausen: 07072

Einwohner

Ortschaft Einwohner 31.12.16 Fläche (ha) Höhe ü. NN an der Kirche
Immenhausen 723 368 413m
Jettenburg 1131 326 383m
Kusterdingen 3629 642 410m
Mähringen 1463 533 412m
Wankheim 1638 555 427m
Gesamtgemeinde 8584 2424

Einwohnerstatistik der Gemeinde

Stand Immenhausen Jettenburg Kusterdingen Mähringen Wankheim Gesamt-
gemeinde
31.03.2017
723 1.135 3.625 1.463 1.615 8.561
30.06.2017
729
1.142
3.609
1.459 1.621 8.560
30.09.2017 728
1.132 3.607 1.460 1.612 8.539

Einwohnerzahlen des Statistischen Landesamtes

Stand Gesamtgemeinde
31.12.2015 8.471
31.03.2016 8.493
30.06.2016 8.505
30.09.2016 8.543