Mietspiegel Gemeinde Kusterdingen

Wenn Sie wissen möchten, wie viel Geld Sie für eine Mietwohnung, die Ihren Ansprüchen genügt, aufbringen müssen oder ob die Miete für eine bestimmte Wohnung angemessen ist, können Sie im Mietspiegel nachsehen.

Mietspiegel werden von Gemeinden und Interessenvertretungen (z.B. Mieterverbänden, Haus- und Grundbesitzervereinigungen) gemeinsam erstellt. Sie sollen einen Überblick darüber geben, welche Miete für welche Wohnungen in welcher Gegend angemessen ist (sogenannte "ortsübliche Vergleichsmiete").

Die Gemeinde Kusterdingen stellt auch einen Online-Mietenrechner zur direkten Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete zur Verfügung.

Entscheidend für die Höhe der Miete können beispielsweise sein: Baujahr des Hauses und die Wohnungsausstattung (z. B. Zentralheizung, Sanitärausstattung, Bodenbelag).

Inhaltlich ist der Mietspiegel der Gemeinde Kusterdingen an den Mietspiegel der Stadt Tübingen angelehnt. Für die Ermittlung des Abstands im Mietniveau zwischen der Stadt Tübingen und der Gemeinde Kusterdingen wurden sorgfältige statistische Analysen von Marktdaten durchgeführt.

Der Mietspiegel liegt ab KW 10 auch in allen Rathäusern zur Mitnahme aus.